Podcast Maklergeflüster: Die IMOGENT-Story mit Robin Kroll

Unser Co-Founder & CEO Robin Kroll war zu Besuch im Podcast “Maklergeflüster”. Dort sprach er mit Markus Brücklmeier über seine Erfahrungen als Unternehmer, die Herausforderungen, denen er bei der Führung des Startups begegnet ist und seine Visionen für die Zukunft. ⁠

Seit fast 5 Jahren gibt es IMOGENT nun. Doch wie ist die Idee entstanden? Dass es nicht von Beginn an unser jetziges Geschäftsmodell war und welche Tipps Robin Kroll für angehende Gründer hat, erzählt er im Podcast.

Dort gab er auch Einblicke in seine Führungsphilosophie und plauderte aus dem Nähkästchen. Von Ups und Downs, Chancen und Risiken – und dem Kerntrend, der uns alle bei IMOGENT antreibt. 

Was Oliver Kahn mit dem Ganzen zu tun hat, hört ihr in der Aufnahme vom 26. Januar. Der Podcast ist auf allen bekannten Podcast-Plattformen zu finden. Hier geht’s direkt zur Folge auf Spotify.

"... dass deine Aufgabe im Grunde ist, Immobilien einzukaufen und zu verkaufen oder eben Immobilien zu bauen und zu verkaufen. Und alles das, was dazwischen ist, sind administrative, wiederkehrende Prozesse mit Leistungen, (...) die halt benötigt werden, auf die ich aber nicht den relevanten Teil meiner Zeit allokieren sollte."
"... dass deine Aufgabe im Grunde ist, Immobilien einzukaufen und zu verkaufen oder eben Immobilien zu bauen und zu verkaufen. Und alles das, was dazwischen ist, sind administrative, wiederkehrende Prozesse mit Leistungen, (...) die halt benötigt werden, auf die ich aber nicht den relevanten Teil meiner Zeit allokieren sollte."

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Wollen Sie wissen, wie Sie effizienter werden können?

Podcast gehört und sich bei der einen oder anderen Aussage angesprochen gefühlt? Dann melden Sie sich gerne bei uns und unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

Weitere Artikel

Interview: Herausforderung Human Resources

Dieser Beitrag ist zuerst am 01. Februar 2023 auf das-kommt-aus-bielefeld.de erschienen. In Zeiten des Fachkräftemangels steht der Bereich Human Resources (HR) vor besonderen Herausforderungen. Wie

Workation: Ein Reisebericht aus Málaga

Workation – ein Trendwort, das seit der Corona-Pandemie immer wieder auftaucht. Workation setzt sich aus den englischen Begriffen “work” (Arbeit) und “vacation” (Ferien, Urlaub) zusammen